Unzensiert - Bushido's Wahrheit

Bei Prime Video ab Jetzt bei Prime Video streamen
  • Inhalt

    Die Doku folgt in sechs Episoden der Geschichte eines der erfolgreichsten und umstrittensten Künstlers Deutschlands. Prime-Mitglieder bekommen nicht nur Einblicke in die Anfänge und den steinigen Aufstieg des Rappers Bushido, sondern lernen auch den Familienvater Anis „Bushido“ Ferchichi kennen, der mit Frau und Kindern im Berliner Vorzeige-Viertel lebt. Neben seinen Gold- und Platinalben brachten ihn in den letzten Jahren vor allem Konflikte mit dem Gesetz und die Verbindung zum organisierten Verbrechen in die Schlagzeilen – zuletzt sagte er zu seiner Zusammenarbeit mit einem Berliner Clan-Chef vor Gericht aus. Die Folge: seit fast zwei Jahren leben Anis „Bushido“ Ferchichi und seine Familie unter Polizeischutz. Die Serie taucht tief in das Familienleben ein, das Produktionsteam hat Anis und Anna-Maria über zwei Jahre begleitet – inklusive aller Höhen, wie dem gemeinsamen Familienurlaub, aber auch den Tiefen. Fans bekommen exklusive Einblicke in ein Leben zwischen Musikvideo-Drehs an exotischen Orten, dem Alltag unter Polizeischutz und dem Versuch, die wohl schwierigsten Jahre für seine Familie bestmöglich zu meistern. Neben seiner Frau Anna-Maria kommen in der Doku-Serie wichtige Akteure aus der Musikindustrie und langjährige Weggefährten des Rappers zu Wort – doch auch Kritiker Bushidos finden in der Serie eine Stimme.

Pressekontakte
Michael Ostermeier
Selina Rastetter
Länder-Verfügbarkeit

Deutschland, Österreich, Schweiz

Assets

Loading image
  • {{item.title}} {{item.title}} {{item.title}} {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden
Loading image
  • {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden
Loading image
  • {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden
Loading image
  • {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden
Loading image
  • {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden
Loading image
  • {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden
Loading image
  • {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden
Loading image
  • {{item.title}} {{item.title}} Download Hinzugefügt {{item.publishDateTimeText}}
Keine Inhalte gefunden

Serienbeschreibung

Die Doku folgt in sechs Episoden der Geschichte eines der erfolgreichsten und umstrittensten Künstlers Deutschlands. Prime-Mitglieder bekommen nicht nur Einblicke in die Anfänge und den steinigen Aufstieg des Rappers Bushido, sondern lernen auch den Familienvater Anis „Bushido“ Ferchichi kennen, der mit Frau und Kindern im Berliner Vorzeige-Viertel lebt. Neben seinen Gold- und Platinalben brachten ihn in den letzten Jahren vor allem Konflikte mit dem Gesetz und die Verbindung zum organisierten Verbrechen in die Schlagzeilen – zuletzt sagte er zu seiner Zusammenarbeit mit einem Berliner Clan-Chef vor Gericht aus. Die Folge: seit fast zwei Jahren leben Anis „Bushido“ Ferchichi und seine Familie unter Polizeischutz. Die Serie taucht tief in das Familienleben ein, das Produktionsteam hat Anis und Anna-Maria über zwei Jahre begleitet – inklusive aller Höhen, wie dem gemeinsamen Familienurlaub, aber auch den Tiefen. Fans bekommen exklusive Einblicke in ein Leben zwischen Musikvideo-Drehs an exotischen Orten, dem Alltag unter Polizeischutz und dem Versuch, die wohl schwierigsten Jahre für seine Familie bestmöglich zu meistern. Neben seiner Frau Anna-Maria kommen in der Doku-Serie wichtige Akteure aus der Musikindustrie und langjährige Weggefährten des Rappers zu Wort – doch auch Kritiker Bushidos finden in der Serie eine Stimme.